Bauphysik

Bei der thermischen Bauphysik geht es um den Wärmeschutz von Gebäuden. Dies bedeutet Wohlbefinden im Sommer wie im Winter und Einsparung von Energie. Durch unsere Planung und Beratung sorgen wir für einen optimalen baulichen Wärmeschutz. Wir kontrollieren die Ausführung hinsichtlich Wärmebrücken, Tauwasserschutz und Luftdichtheit. Das Erstellen von Energiebedarfsausweisen durch unsere Sachverständigen gehört ebenso zu unserem Leistungsspektrum, wie die schallschutztechnische Bewertung von Gebäuden.
Im Rahmen der aktuellen Nachhaltigkeitsdiskussion bieten wir Ihnen durch unsere Energieberater in Bielefeld und Umgebung eine qualifizierte Fachberatung, die Ihnen hilft, Ihre Immobilie energieeffizient zu erhalten.

Planungsbüro Dortmund
Planungsbüro Osnabrück
Energieberater Bielefeld

Referenzen

Kunde Leistung Projektlink
GEA Westfalia SeparatorNeubau Produktionsgebäude mit Betriebsverwaltung

Die Firma GEA Westfalia Separator ist ein weltweit tätiger Hersteller von Zentrifugen und Dekantern. Für den Neubau von Produktionshallen mit Verwaltung und Sozialtrakt sowie einer Kantine mit Kundenzentrum erhielten wir im Jahr 2010 den Auftrag der Tragwerksplanung und der energetischen Nachweise nach Energieeinsparverordnung.

Polysius AGSanierung Gebäude A-D

Die Polysius AG mit Sitz in Beckum/Neubeckum führte 2011 Sanierungsmaßnahmen an ihren Verwaltungsgebäuden durch. Bei dem zu sanierenden Gebäudebestand handelte es sich um ein bis zu viergeschossiges Bestandsgebäude mit einer Wärmedämmputzfassade, gegliedert in die Bauteile A bis D, dreiseitig frei stehend.

Stadt AhlenKläranlage - Neubau Betriebs- und Verwaltungsgebäude

Die Stadt Ahlen liegt im westfälischen Münsterland und ist eine mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Warendorf mit ca. 52.000 Einwohnern.

Die Abwasserbeseitigung, -reinigung und -kontrolle übernimmt bei der Stadt Ahlen das Abwasserwerk in Form einer eigenbetriebsähnlichen Einrichtung.

PrivatArchitektenhaus in Beckum

Im Jahr 2009 wurden wir mit der Planung und Realisierung eines Kfw-40-Wohnhauses in einer Baulücke in Beckum beauftragt. Der Fokus lag bei diesem Gebäude zum einen auf einer modernen, klaren Architektursprache und zum anderen auf der Energieeffizienz des Gebäudes.